ALKIS Daten von NRW in DXF

Fragen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge
nixus62

ALKIS Daten von NRW in DXF

Beitrag von nixus62 » 17. Juli 2023, 14:11

Ich habe ALKIS *.xml von NRW bezogen und wollte ein DXF erstellen mit GeoTKF.
Folgender Hinweis: "Die Formatauswahl sollte angepasst werden."
"Die Datei wurde als 'GML' erkannt."
Nach der Bestätigung lief das GeoTKF weiter. Es wurde aber kein DXF erzeugt.
Was läuft da nicht rund?
Benutzeravatar
steffen
Site Admin
Beiträge: 57
Registriert: 22. Mai 2014, 12:36
Kontaktdaten:

Re: ALKIS Daten von NRW in DXF

Beitrag von steffen » 17. Juli 2023, 14:33

Hallo,
sind die Daten öffentlich zugänglich? Dann poste mal bitte den Link oder stelle sie mir zum Download oder per Mail zur Verfügung.

Ansonsten habe ich soeben mal Bielefeld https://www.opengeodata.nrw.de/produkte ... 32_NAS.zip
herunter geladen und konvertiert --> keine Probleme.

Beachte: Was über "INSPIRE-WFS NW Flurstücke/Grundstücke ALKIS" angeboten wird ist kein NAS (sondern GML) und somit nicht nach DXF konvertierbar.
Korrekt wäre vermutlich das Produkt "Grundrissdaten (NAS) - Paketierung: Kreise und kreisfreie Städte"
Gruß Steffen
nixus62

Re: ALKIS Daten von NRW in DXF

Beitrag von nixus62 » 18. Juli 2023, 08:34

Hallo,
habe alles so gemacht wie beschrieben. Sind zwar gewaltige Datenmengen, aber das Ergebnis zählt.
Das Dumme ist nur, jeder kocht sein eigenes Süppchen. zig Portale, verschiedene Daten ......
Ein Hoch auf den Föderalismus :shock:
Die Hauptsache ist, man kennt einen (steffen), der sich damit auskennt!! Danke!!

Gruss nixus62
Antworten