AnotherDXF2Shape: QGIS DXF-Import DXF2Shape-Convert

Lösungen und Fragen zu Quantum GIS (QGIS), CAIGOS-GIS, PostNAS

AnotherDXF2Shape: QGIS DXF-Import DXF2Shape-Convert

Postby Mike » 20. June 2016, 08:17

[+] english version
Import of DXF-Files with optional georeferencing and optional saving in Shape-Format

The standard QGIS has a function to display DXF-Files. Furthermore, there exists a C++ Plugin for a DXF2Shape-Conversion.

Nevertheless, you have to admit that these results are not that satisfying.

These are my main points of criticism:
1) some elements (eg. different symbols) are not converted at all and so finally missing
2) the layer structure is not depicted
3) texts are not displayed (directly)
4) display attributes (like color/line width) are not translated
5) No possibility of georeferencing for "Plotter-DXF" or abridged coordinates
6) No support for world files for CAD datasets (* .wld)

AnotherDXF2Shape
should solve these problems.

The plugin does not create a new import, but it uses the possibilities of OGR to optimize the result.

The result of the import is certainly not perfect and the attributing of DXF is not converted either.
Nevertheless, the result of the import should be better than the QGIS-Standard-Import in every case.

The DXF-Format is quite complex and is „interpreted“ quite differently by different (CAD) programs. So it might happen that some versions do not work as expected.

Soon the Plugin will be released in QGIS Python Plugins Repository and directly available from Version 2.8 (Wien) in QGIS.
If there are any problems, I will be pleased about your feedback.

For those who are interested in the project there is a forum for questions/suggestions.

Note:
For the QGIS Version 2.18.2 (December 2016) a new Standard-DXF-Interface is implemented. This should make the plugin redundant.


[-] Deutsche Version
AnotherDXF2Shape
QGIS ist in seiner Standardausstattung in der Lage DXF-Dateien darzustellen. Auch existiert ein C++ Plugin für eine DXF2Shape-Konvertierung.

Man muss allerdings feststellen, dass das Ergebnis doch ziemlich bescheiden ist.

Meine prinzipiellen Kritikpunkte wären:
1) viele Elemente (z.B. verschiedene Symbole) werden gar nicht umgesetzt und fehlen letztendlich
2) die Layerstruktur wird nicht abgebildet
3) Texte werden nicht (direkt) dargestellt
4) Darstellungsattribute (Farben/Strichstärke) werden nicht umgesetzt.
5) Keine Möglichkeit der Georeferenzierung für "Plotter-DXF", bzw. gekürzte Koordinaten
6) Keine Unterstützung von World-Files für CAD-Datasets (*.wld)

AnotherDXF2Shape sollte diese Probleme beseitigen.


Das Plugin erstellt keinen neuen Import zur Verfügung, sondern nutzt die Möglichkeiten von OGR für ein besseres Ergebnis.

Das Ergebnis des Importes ist sicher nicht perfekt und auch die Attributierung der DXF wird nicht umgesetzt.
Trotzdem sollte das Ergebnis des Importes immer besser als der QGIS-Standardimport sein.

Das DXF-Format ist recht komplex und wird von verschiedenen (CAD-)Programmen auch durchaus unterschiedlich interpretiert. Es kann somit durchaus sein, dass einige Versionen nicht wie erwartet funktionieren.

Das PlugIn ist in der QGIS Python Plugins Repository freigegeben und somit direkt ab Version 2.8 (Wien) in QGIS verfügbar.
Bei Problemen bin ich über eine kurze Rückmeldung dankbar.

Hinweis:
Für die QGIS-Version 2.18.2 (Dezember 2016) ist eine neue Standard-DXF-Schnittstelle implementiert. Damit sollte dieses Plugin überflüssig werden.
mit freundlichen Grüßen Mike :)
User avatar
Mike
 
Posts: 11
Joined: 30. April 2016, 11:01

Return to QGIS-PlugIn's (CAIGOS, DXF, ALKIS)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron