Transformation von DXF Dateien

Fragen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge

Transformation von DXF Dateien

Postby steffen » 21. January 2017, 21:11

Es stehen ab KooTransSN V1.8 und GeoTKF V1.9 zwei unterschiedliche Programmmodule für die Konvertierung einer DXF-Datei zur Verfügung.
(1) DXF-Zeichnung (Standard)
(2) DXF Zeichnung (per GDAL)
Die erste Variante ist dabei die zu bevorzugende Variante. Hier werden ausschließlich die Koordinaten verändert, alle anderen Strukturen der DXF bleiben unverändert. Leider gibt es selten verwendete DXF-Strukturen (relative Blöcke), welche bei einer einfachen Koordinatenumwandlung nicht korrekt übernommen werden können.
Extrem verkleinerte Symbolblöcke führen ebenfalls zu Warnungen bzw. zur Empfehlung der 2. Variante sind aber letztendlich auch mit der Standardvariante sauber umsetzbar.

Die GDAL-Variante schreibt die DXF-Datei komplett um und kann somit auch komplexe Strukturen umsetzen. Hier kommt es unter Umstände aber zu Veränderungen der Struktur und der Darstellungsattribute.

Erfahrungen haben gezeigt, dass die erste Variante in 98% der Fälle ein perfektes Ergebnis liefert. Die 2.Variante ist somit nur für die wenigen Fälle in den Variante 1 scheitert zu empfehlen.

Gruß Steffen
User avatar
steffen
Site Admin
 
Posts: 16
Joined: 22. May 2014, 12:36

Return to GIS Anwendungen (GeoTKF, KooTransSN, FreeKooTrans)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron