AnotherDXF2Shape: DXF-Dateien georeferenzieren

Antwort erstellen

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: AnotherDXF2Shape: DXF-Dateien georeferenzieren

Re: AnotherDXF2Shape: DXF-Dateien georeferenzieren

von Beckus » 5. Oktober 2017, 11:38

Hallo Mike,

der georeferenzierte DXF-Import funzt jetzt auch in QGIS, dank Deiner Erweiterung!

Dafür ganz herzlichen Dank und einen dicken Daumen nach oben!

Viele Grüße,
Beckus

Re: AnotherDXF2Shape: DXF-Dateien georeferenzieren

von Mike » 21. September 2017, 16:07

Hallo Beckus,
das PlugIn ist in seiner Version 0.9 online und sollte deine gewünschte Funktionalität enthalten:
Unbenannt.png
Unbenannt.png (19.84 KiB) 11342 mal betrachtet
Bitte mal testen.

Re: DXF-Dateien georeferenzieren

von Mike » 18. September 2017, 18:49

Hallo Beckus,
also technisch sollte das Ganze kein Problem darstellen.

Ich würde die Funktionalität bei folgenden Punkten sehen:
1) Verschieben über X- bzw. Y Offset (z.B. bei gekürzten Koordinaten)
2) Verschieben über X- bzw. Y Offset und Maßstabsanpassung/Skalierung (z.B. bei sogenannten "Plotter"-DXF's)
3) Helmert 4-Parameter Transformation über 2 Punkte (dein Beispiel)
4) Transformation mit >=3 Punkte

1) und 3) sowohl als Worldfile (*.wld) als auch durch Direkteingaben

Die Umsetzung einer entsprechenden GUI ist allerdings etwas zeitaufwändig. Aber ich denke, dass bis zum Ende der Woche die Funktionalität zur Verfügung steht.

Re: DXF-Dateien georeferenzieren

von Beckus » 18. September 2017, 07:45

Hallo Mike,

danke für die Antwort. Die Vorgehensweise in ArcGis ist eben so schön simpel...

Sie wird im übrigen hier beschrieben:

http://desktop.arcgis.com/de/arcmap/10. ... tasets.htm

Testdaten habe ich hier eingestellt:

https://drive.google.com/open?id=0B9ROB ... mphWFpkZU0

Bei Fragen bitte melden...

Re: DXF-Dateien georeferenzieren

von Mike » 13. September 2017, 11:00

Hallo Beckus,
der normale Weg wäre die DXF-Datei einzupassen, dh. ähnlich wie eine Rasterdatei zu georeferenzieren.

In QGIS gibt es da 3 Möglichkeiten:
1) PlugIn "Affine Transformations"
2) PlugIn "Vector Bender"
3) PlugIn "vectorgeoref"

Ob es Sinn mach eine solche Funktion hier einzubauen, da muss ich mal darüber nachdenken/beraten. Ich würde so eine Funktionalität eher in unserem (Windowstool)-GeoTKF sehen.

Zur Entscheidungshilfe könntest du mir mal eine solche DXF + Einpassdaten zusenden.

AnotherDXF2Shape: DXF-Dateien georeferenzieren

von Beckus » 13. September 2017, 10:06

Hallo,
ich vermesse mit Hilfe eines Leica Disto S910. Dies Gerät gibt eine DXF-Datei mit den Ursprungskoordinaten des 1. gemessenen Punktes mit 0,0 aus.
Gibt es in QGIS eine Möglichkeit DXF-Dateien mit Hilfe einer "World-" Datei georefenziert zu importieren?
In ESRIs ArcGIS funktioniert dies sehr einfach mit einer Text-Datei, in der 2 Punkte Ihren realen Koordinaten (z.B. topografischen Festpunkten) zugeordnet werden:

0.000000,0.000000 419735.750253,5853323.189706
20.501077,0.000000 419739.6694867,5853343.352332

Als Koordinatensystem wurde EPSG: 25833 genutzt.

Kann eine Solche Funktion in das Plugin eingebaut werden?

Vielen Dank für eine Antwort,

Beckus

Nach oben